Seite 2

Update 01.05.2010

Nun konnten die ersten Teile lackiert werden.Wie zum Beispiel die Kotflügel und Spiegel. Die Kotflügel wurden dann noch mit selbstgeschnittenen Chromstreifen bestückt und am Ende mit 3 Schichten Klarlack versiegelt. Aber auch die Spiegel, bekamen Sprichwörtlich ihr Fett weg. Sie wurde mit Greif-Decals versehen und ebenso mit 3 Schichten Klarlack versiegelt. Auch das Fahrerhaus nahm langsam Formen an.


 
Update 30.06.2010

Es hat sich in den letzten paar Wochen sehr viel getan. Wir haben das Leuchtschild lackiert. Dann haben wir die Felgen schwarz gemacht und er hat neue Dachlampen bekommen. Diese stammen von Wedico. Die haben wir anschließend auch in schwarz lackiert. Dann hat der Longline noch einen selbst gebogenen Lampenbügel mit 6 Fernstrahlern von Fechtner-Modellbau bekommen. Auch die Stoßstange inkl. der Kotflügel wurden nochmal lackiert. Die Grillteile wurden nun auch lackiert und mit den Typenbezeichnungen versehen! Die Menkhoff-Reifen von Seitz-Modellbau wurden noch mit einen weißen Edding beschriftet. 



Update 13.09.2010

Wir haben nun einen Unterfahrschutz aus alten Plastikteilen gebaut. Die Lampen stammen von Fechtner-Modellbau und wurden dann eingegeklebt.  Die eingelassenen Griffe stammen von Fineline-Modellbau und sind Ätzteile. 



Hier gehts zur Seite 3





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:






Nächste Termine:

--------------------------
-------------------------- 11.07.2018
Neues Update unter: "Black Warrior 23"
-------------------------- 09.07.2018
Neuer Zeitungsartikel unter: "Presse"
-------------------------- 03.07.2018
Fotos vom Truckertreffen Bautzen/Singwitz 2018 unter "Originale, Vorbilder"
-------------------------- 20.06.2018
Neues Modell: "Andreas Schubert Bomba Nera" unter Verkaufte Modelle
--------------------------


Follow me########




########Partner