Seite 7.

27. Dieses Gastmodell stammt von Michael aus dem Bergischen Land. Er ist selbstständiger Grafik-Designer und erstellt somit für seine Modelle die Grafiken und Schriften selbst. Sein Modellbaugebiet liegt bei 1/87 Modellen und baut jedes sehr Detailgetreu um. Hierbei handelt es sich um einen Volvo FH16 750 von Herpa mit umgebauten 6x4 Rahmen und einem neuen Heck aus Evergreen Profilen. Das meiste andere Zubehör wie Anschlußplatte, Sonnenblende, Lichtleisten, Spoilerpaket etc sind ebenfalls im Eigenbau aus Evergreen entstanden. Der Trailer ist auch komplett aus Evergreen gefertigt und auf eine stark modifizierte Herpa Chassisplatte aufgesetzt worden.



-----------------------------------------------------------------

28. Dieses Gastmodell ist von Michel aus Lichtenfels. Er baut seit ein paar Jahren Trucks in 1/24 und das überwiegend M.A.N. Sein letztes Projekt war ein F2000 mit einen Liaporkipper. Man sieht dem Modell aber nicht an, das es überwiegend aus "Bastelschrott" gebaut worden ist. Die Zugmaschine zum Beispiel, wurde gebaut gekauft, dann zerlegt und in Bremsflüssigkeit gebadet. Dazu kam ein zweiter Dieseltank und ein zusätzlicher Hydrauliktank. Der Trailer wurde auch als Bastelschrott erworben und umgebaut. Der Rahmen ist in der Mitte um 6cm gekürzt worden und hinten um 3cm. Die ersten 2 Achsen sind geliftet. Aus einen Italeri Albatros Kühlaufbau verwendete Er Seitenteile und die Stirnwand. Die Heckklappe mit aufmachbaren Getreideschieber ist aus Polystrolplatten selbstgebaut. Zum Schluss wurde alles Verkabelt und anschließend lackiert. Das Vorbild war hier die Österreichische Firma Gruber. Manchmal stimmt es: Wegwerfen, kann man immer noch. In dem Fall war es gut, es nicht zu tun. 



-----------------------------------------------------------------

29. Das nächste Gastmodell ist von Wolfgang aus Mechernich in NRW. Er ist 44 Jahre alt und baut Modelle im Tamiya Maßstab. Sein Modell ist ein Scania R730 im Lowliner Styl. Verbaut hat er unter anderem von Verkerk: das Topline Dach, New R Set, Dachklima, Trittbretter, Antennen, Jumbo Fanfaren und Lowliner Reifen. Die Elektronik besteht aus Servonaut Komponenten wie zum Beispiel das M 20+, SMX und MM4. Aber viele Teile mussten von Hand hergestellt werden, wie unter anderem eine Rahmenabdeckung, dänische Seitenkästen, eine Heckstoßstange sowie eine Inneneinrichtung. Der Auflieger kommt aus dem Hause TTM und ist ein 40ft. Container Trailer.




-----------------------------------------------------------------

30. Diese beiden Gastmodelle sind von Rene und Klaus, ein Vater/Sohn Gespann, aus Vorarlberg. Die beiden Modellbauer beschäftigen sich hauptsächlich mit Showtrucks im Tamiya Maßstab 1/13,2. Schon 4 Modelle sind in Ihren Besitz und zwei davon möchte ich Euch hier zeigen. Bei Klaus sein Modell handelt es sich um einen Scania R620 6x4. Der Scania bekam viele kleine Änderungen. Ein Verkerk Topline Dach sowie Spiegel, eine tiefe Alu-Sonnenblende, Michelin-Männchen sowie Dachklima und beleuchtete Lowbars. Lackiert wurde das Modell in Weiß/Schwarz. Auch die Felgen wurden in zwei Farben lackiert und mit S-U-P-E-R Logos versehen. Ein Servonaut E20 Fahrtenregler und ein Beier USM-RC2 Soundmodul bringen das Modell zum fahren und Leuchten.

 

Das zweite Modell von Rene, ist ein Nachbau der Firma "Vögel Transporte" aus Bludesch. Auch hier entschied er sich für einen Scania R500 von Tamiya. Natürlich wurde das Modell optisch wieder angepasst. Ein New R Set, die passenden Spiegel und das Hochdach von Verkerk sind verbaut. Sogar eine selbstgebaute Niveauregulierung an der Vorderachse ist eingebaut. Somit kann das Fahrzeug bei Unebenheiten auf dem Parcour, Auf und abgesenkt werden. Die komplette Lackierung übernahm Heavy-Scale Modellbau. Jegliche Streifen, Schriftzüge, sogar das Smiley sind auflackiert worden. Die Elektronik besteht hier aus dem Fahrtenregler Servonaut E20 und dem USM-RC2 Beier Sound und Lichtmodul. 




Hier gehts auf Seite 8






-------------------------- 16.10.2017
Neuer Zeitungsartikel unter: "Presse"
-------------------------- 14.10.2017
Neues Update unter: "Black Warrior/Seite 20"
-------------------------- 09.10.2017
Neues Update unter: "Reif Akeri/Seite 6"
-------------------------- 07.10.2017
Neues Update unter: "Red Warrior/Seite 8"
-------------------------- 02.10.2017
Neuer Zeitungsartikel unter: "Presse"
--------------------------


Follow me########




########Partner