Red Warrior 2

Update 17.09.2016

Hier gibt es auch mal wieder ein kleines Update. Die vorderen sowie hinteren Kotflügel wurden angefangen. Als Vorbild dienen dazu welche im Maßstab 1/24 von Italeri. Davon kann man gut die Maße entnehmen und umrechnen. Ebenso gibt es noch ein Heckfoto mit den neuen Karomuster-Spoilern, Haltern und den passenden Luftfilter dazu. Auch wurde die Front begonnen. Alle Sicken, Streben wurden nachgebildet. Noch ist dies der grobe Umriss. Die Feinheiten folgen Stück für Stück. 

Durch einen netten und treuen Besucher/Mitleser auf meiner Homepage, bekam ich einen alten Artikel über Ernst Auhuber und dem Red Warrior. Ein großes Danke schön hierfür, Franz!!!!!! Das möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.  

 
 
 
 

------------------------------------------------------------------   

 

Update 11.10.2016

Es ging wieder ein Stück voran.....oder eher gesagt....mal ein kleiner Schritt zurück. 
Zum einen wurden mal die Interior-Teile Probe gestellt. Um zusehen wie das ganze schon wirkt. Dann fiel leider auf, das die schon angepasste Front nicht richtig von den Maßen passt. Die Streben waren ein paar Millimeter zu schmal und daher die Sicken zu groß. Daher entschieden wir uns, diese nochmal zu ändern. Das heißt also, alles wieder abreißen und neu Aufbauen.
Den Neuaufbau seht ihr dann im nächsten Update.

 
 
 
 


Update 21.10.2016

Mittlerweile wurde die neue Front angepasst. Die Scheinwerfer stammen vom Tamiya Volvo FH12. Diese sind bisher nur mit Klebeband befestigt. Ebenso die Scheinwerfer-Umrandung, also die "Backen". Diese müssen nun noch gekürzt und an die jeweilige Rundung angepasst werden. Die Scheinwerfer an sich müssen auch noch eingesetzt werden. Dies folgt aber im nächsten Update. Damit wünsche ich Euch ein schönes Wochenende. 

  
 

-----------------------------------------------------------------    


©Mit freundlicher Genehmigung, Ernst Auhuber

Hier geht es auf Seite 3




Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Franz, 20.09.2016 um 16:36 (UTC):
Servus Chris, kein Problem! Leider habe ich damals noch nicht so viele Bilder gemacht wie jetzt.
Weiter so! Gruss Franz



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:







-------------------------- 10.12.2017
Neue Artikel-Vorschau unter: "Presse"
-------------------------- 02.12.2017
Neuer Baubericht: "THE LOVEMACHINE"
-------------------------- 29.11.2017
Modell zu Verkaufen unter: "FOR SALE"
-------------------------- 25.11.2017
Neue Videoclips unter: "Videos"
-------------------------- 25.11.2017
Neues Gastmodell von Andrea Günther unter: "Gastmodelle/Seite 10"
--------------------------


Follow me########




########Partner