Black Warrior 18

Update 24.01.2017

Auch der Warrior war am 13-15. Januar zu Gast auf der Erlebnis Modellbauwelt in Erfurt. Dort haben Raik und sein Team einen der größten Parcoure Deutschlands aufgebaut mit weit über 700m2. Wir möchten uns für die tolle Organisation und Gastfreundlichkeit bedanken. Am Sonntag feierte ich auch auf der Messe meinen 24. Geburtstag. Zur Überraschung brachte mir Domenic (Reif Akeri) einen Geburtstagskuchen mit. Ebenso backte auch meine Ma zwei tolle Geburtstagskuchen. Vielen lieben Dank dafür! Da ich selbst keine Bilder gemacht habe, stelle ich welche von befreundeten Modellbauern ein! Danke hierfür an Andrea, Lutz, Ramon und Matt!!!! 

Bis zum nächsten Jahr!     

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Und ein ganz besonderer Moment! Die Showtruck-Truppe auf einen Schlag! 



Update 12.07.2017

Wir waren am Samstag den 24.06.2017 in BERG Bad Steben zum Truckertreffen zu Gast. Es war MEGA! Bilder von den Originalen habe ich auch gemacht.
Diese findet Ihr in diesem Beitrag: Berg Ruft 2017

Am Modell wurden auch wieder einige Dinge bearbeitet. Zum einen habe ich die komplette Rückwand-Beleuchtung getauscht. Da waren noch LED´s verbaut und diese waren Dunkler als die SMD´s am Heck. Also wurden da nun SMD´s eingesetzt für eine bessere Leuchtqualität. Somit sind nun bis auf die Hauptscheinwerfer keine LED´s mehr verbaut.

Die Hauptscheinwerfer, besser gesagt die Gläser wurden noch leicht mit Folie getönt. Die Blinker und Rundumlampen stattdesen komplett Dunkel getönt/lasiert. Das Scheibengitter, besser gesagt das "Bärenstark.." erhielt noch eine rote Beleuchtung. Ebenso aus SMD´s selbst gemacht. Enrico war davon sehr begeistert und wahrscheinlich wird es mal anders herum sein, das er von mir nachbaut. Enrico hat auch neue Schmutzlappen vorn montiert. Auch diese wurden nun noch montiert. Danke dafür an Domenic für die Aufkleber. Danke auch an Andrea Günther von GuennyAirbrush für die tollen Fotos. Dies sind meine ersten Dunkel-Fotos mit dem Original. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Ein Kumpel brachte auch noch seine Modelle in 1/87 und 1/50 mit. Somit konnten wir schöne Vergleichsfotos machen. Das mit größte Highlight war, das Enrico auch mein Modell gefahren hat. Hier einige Eindrücke und viel Spaß beim anschauen! 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 

  

Hier geht es auf Seite 19





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:







-------------------------- 21.10.2017
Neues Update unter: "Andreas Schubert/Seite 10"
-------------------------- 16.10.2017
Neuer Zeitungsartikel unter: "Presse"
-------------------------- 14.10.2017
Neues Update unter: "Black Warrior/Seite 20"
-------------------------- 09.10.2017
Neues Update unter: "Reif Akeri/Seite 6"
--------------------------


Follow me########




########Partner