Black Warrior 10

Update 29.07.2015

Die ersten Kabel und Module wurden im Rahmen fest verlegt und angeklemmt. 
Es ist echt schwer, bei einen kleinen 3 Achser alles so zu verlegen, ohne das jemand die Kabel am Ende sieht. Als nächstes kommt die Stoßstange vorne und dann gehts solangsam ans Fahrerhaus. Am Dach wurden aber auch schon die SMDs vorbereitet und verlegt. Die Begrenzungslampen bekamen schon die Gläser drauf.  Die Michi-Männer bekamen noch den MICHELIN Schriftzug in Schwarz nachgezogen. Da war echt eine Ruhige Hand nötig...  

P.S. Die Hecklampen von Verkerk waren nun extra aus!!!
Das ganze hat auf der Kamera zu sehr geblendet.

 
 
 
 
 
 
 
 


Ebenso konnte ich meine Aufkleber bei Poos-Werbung Weißenfels abholen.
Einfach wieder der Hammer ....Danke hierfür. Gemacht wurden extra kleine Greif´s in Schwarz/weiß mit goldener Krone für die Felgen und Grill. Auch kleine Rote V8 Embleme für den Rammbügel sind dabei. Ein weiteres Kennzeichen für vorne da das am Original geändert wurde. Die Schmutzlappen wurden von hinten und von vorne mit weißen Scania Schriftzügen beschriftet. 

 
 
 
 


Ein Kollege hat uns für die Stoßstange die Verkerk LEDs umgelötet. Alles in Orange.
Danke hierfür! Nachdem die Gummis wieder eingefädelt waren, konnten sie verbaut werden. Die Spiegelleuchten am Fahrerhaus sind auch schon fertig. Die Einrichtung kann nun fest montiert werden. Scheiben, Gardinen, Beleuchtung usw. Die Gardine der Fahrerseite kommt die Woche mal noch. Hat das Team vom Autohof Berg noch nicht geschafft, fertig zu nähen...

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Update 24.08.2015

So nun ist es soweit. Ich kann verkünden: Der Warrior ist fertig!!!!
.....guuut, 2 Gläser für die Rückfahrstrahler unter dem Fahrerhaus fehlen noch aber die sind schon unterwegs. Lange musste ich auf das Endergebnis warten und ich bin sehr stolz drauf, was aus den ganzen Umbauten geworden ist.

Aber vorher noch eine Liste, was gemacht worden ist:

-Auspuff fertig gestellt und lackiert. 
-Sämtliche weißen Gläser aus CD-Hüllen gemacht.
-die hintere Spoilerbeleuchtung fertig gemacht und ebenso Gläser aufgebracht.
-an den Spoilern die Gummiflaps angebracht. Der untere am Flap musste einzeln wie am Original mit Knick angebracht werden. Sonst wäre die letzte, runde Lampe hinten nicht mehr sichtbar gewesen. 
-Schreibengitter angebracht
-kleine Leuchtschilder im Innenraum eingebaut. Danke hierfür an Andrea (www.GuennyAirbrush.de)  für die Decals.  
-Sattelplattenhalterung in Rot lackiert und mit Sechskantschrauben befestigt.
-ganz wichtig--->geputzt...

Bilder? Logisch. Ich habe mich wie immer etwas ausgetobt damit. 
Auch habe ich mal eins bis zwei Fotos wo man schön den getupften Lackeffekt sieht.
Sorry für die Bilder im Dunkeln. Meine Kamera macht das einfach nicht mit.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Hier geht es auf Seite 11




Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von:18.09.2015 um 15:30 (UTC)
scaniagreifson
scaniagreifson
Offline

Hallo Stephan, die Schrift habe ich mit den Revell Töpchen Weiß angemalt. Solch ein Scheibengitter ist eine einmalige Anfertigung. Tut mir Leid. C.A.

Kommentar von Stephan, 11.09.2015 um 16:19 (UTC):
Hallo wie hast du deine reifenbeschriftung gemacht kannst du mir auch so ein scheibengitter besorgen oder wer es herstellt Gruß stephan

Kommentar von:03.09.2015 um 14:14 (UTC)
scaniagreifson
scaniagreifson
Offline

Servus und Hallo Stephan,
Also Antenne....ich habe gar keine drin. Wenn man jetzt an diese Mörder Stäbe denkt. Nur zwei kleine Kabel am Empfänger und der liegt vorne im Rahmen. Da ich mit 2,4ghz. fahre.

Beleuchtung ist alles verteilt. Ich habe 8 Module im Fahrzeug. Unter dem Fahrerhaus befindet sich der Empfänger sowie das M20+ von Servonaut.

Die Sonnenblende stammt eigentlich von einen Franzosen. Dieser macht aber nichts mehr. Aber ich hätte Dir davon sowieso abgeraten. Die Qualität war bescheiden, wie Du vielleicht am Anfang des Berichtes hier gesehen hast. Auch ist im Bericht drin, was alles geändert wurde. Zwar auch nicht ganz perfekt aber ansehnlich. Grüße Chris

Kommentar von stephan, 02.09.2015 um 16:19 (UTC):
Hallo Chris hab noch ne frage wo gibts die sonnenblende

Grüße stephan

Kommentar von Stephan, 29.08.2015 um 07:51 (UTC):
Hallo wie baust du dein Funkantennen und Beleuchtung untern Führerhaus

Grüße Stephan

Kommentar von:28.08.2015 um 09:03 (UTC)
scaniagreifson
scaniagreifson
Offline

Hallo Stephan, leider nein. Ich werde aber am 12.09. in Lichtenfels, wenn nichs dazwischen kommt, dabei sein.
Grüße Chris.

Kommentar von Stephan, 27.08.2015 um 17:52 (UTC):
Hey chris ist ja ein wahnsins auto geworden bist du am 29.8 in nittenau aufn treffen?



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:







-------------------------- 10.12.2017
Neue Artikel-Vorschau unter: "Presse"
-------------------------- 02.12.2017
Neuer Baubericht: "THE LOVEMACHINE"
-------------------------- 29.11.2017
Modell zu Verkaufen unter: "FOR SALE"
-------------------------- 25.11.2017
Neue Videoclips unter: "Videos"
-------------------------- 25.11.2017
Neues Gastmodell von Andrea Günther unter: "Gastmodelle/Seite 10"
--------------------------


Follow me########




########Partner